Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise:
Die Nutzung unserer Seiten ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten
möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür
abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert
erläutert werden. Ihre personen-bezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail,
Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des
deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen,
wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden
können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im
Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)/ DSGVO und dem Telemediengesetz (TMG).
Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und
Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen
Daten durch den Anbieter.

Verantwortliche Stelle:
Richard Wöhr GmbH
Gräfenau 58-60
D-75339 Höfen an der Enz
Telefon +49 7081 95 40 0
Richard@WoehrGmbH.de

Datenschutzbeauftragter:
Herr Klaus Stoll
Datenschutz@WoehrGmbH.de

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung
Sicherheitsrisiken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch
Dritte somit technisch nicht allumfassend garantiert werden kann.

Rechte des Betroffenen
Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung
(Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO) Ihrer personenbezogenen Daten und
deren Berichtigung oder Löschung (Art. 16 u. 17 DSGVO) oder bei Wunsch auf
Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie bei Widerspruch gegen die
Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) unentgeltlich an uns wenden. Darüber hinaus haben
Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

Bei bereits ausdrücklich erteilten Einwilligungen für die Verarbeitung der Daten,
besteht das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die
Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten
Verarbeitung berührt wird. Nutzen Sie hierfür die im Impressum angegebenen
Kontaktdaten oder Datenschutz@WoehrGmbH. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen
ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener
Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht
entgegenstehen.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist
der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser
Unternehmen seinen Sitz hat.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung
vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber
senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung
erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://"
wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten,
die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss
Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im
Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist. Eine Weitergabe Ihrer Daten an
Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung,
erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die
Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher
Maßnahmen gestattet.

 

Datenerfassung auf unseren Webseiten

Cookies
Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden. Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung
Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in
diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website
vollumfänglich nutzen können.

Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion
Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma
Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA,
nachfolgend "Google" ein. Google-Analytics verwendet sog. "Cookies",
Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch
eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unseren Websites Google-Analytics mit einer
IP-Anonymisierungsfunktion.

Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite
auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen
und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene
Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen
gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder
soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen
Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies
durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern;
wir weisen Sie jedoch auch hier darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls
nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption
an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst
und verarbeitet werden. Sollte Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt.
Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Einsatz von Google-Adwords
Wir setzen zur Bewerbung unserer Website ferner das Google Werbetool "Google-Adwords" ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst "Conversion-Tracking" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend "Google". Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese sog. "Conversion- Cookies" verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden.

Die mit Hilfe der "Conversion-Cookies" eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über "Google-Adwords" Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Sie können die Installation der "Conversion-Cookies" durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain "googleadservices.com" blockiert.

Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter
nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html

Logfiles
Bei jedem Zugriff auf unsere Seite erheben wir folgende Informationen über Ihren
Computer: Die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage Ihres Browsers sowie die
Zeit dieser Anfrage. Außerdem werden der Status und die übertragene
Datenmenge im Rahmen dieser Anfrage erfasst, darüber hinaus Produkt- und
Versionsinformationen über den verwendeten Browser und das Betriebssystem
Ihres Computers. Wir erfassen weiter, von welcher Website aus der Zugriff auf
unsere Seite erfolgte. Die IP-Adresse Ihres Computers wird dabei nur für die Zeit
Ihrer Nutzung der Website gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich
gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden für eine
begrenzte Zeitdauer gespeichert. Wir verwenden diese Daten für den Betrieb
unserer Website, insbesondere um Fehler der Website festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der Website festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

Kontaktmöglichkeit
Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen (siehe Rechte des Betroffenen).

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns,
bis Sie uns zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Google reCAPTCHA
Wir nutzen "Google reCAPTCHA" (im Folgenden "reCAPTCHA") auf unseren
Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google").

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites
(z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten
des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund.
Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote
vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web
Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr
Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und
Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den
Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber,
dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung
von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und
ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein
berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von
Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter
developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.com/policies/privacy/.

Newsletter

Einwilligung Newsletter
Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter informieren wir in unregelmäßigen Abständen über unsere Angebote. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse.

Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung speichern. Dies dient in dem Fall,
dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert, als Absicherung unsererseits.

Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten
erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie
deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen,
etwa über den "Abmelde"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits
erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

In Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Empfang
unseres Newsletters werden Sie an gegebener Stelle wie folgt um eine
Einwilligung gebeten:

"Ich habe die Datenschutzerklärung zu Kenntnis genommen, insbesondere bin ich
damit einverstanden, dass die Datenverarbeitung von dem Dienstleister
CleverReach erfolgt."

Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere
Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Newsletter per CleverReach
Wir verwenden zum Versand unserer Newsletter die Komponente CleverReach.
Bei CleverReach handelt es sich um eine Dienstleistung der Firma CleverReach
GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43 D-26180 Rastede, Deutschland.
Ihre bei der Newsletter Anmeldung gespeicherten Daten (E-Mail-Adresse,
ggf. Name, IP-Adresse, Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung) werden an
einen Server der Firma Amazon Web Services, Inc. in Irland übertragen und dort
gespeichert. Als EU-Mitgliedsland gilt die EU-DSGVO. Weitere Informationen zum
Datenschutz bei CleverReach finden Sie unter:

https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/

Das Abonnement dieses Newsletters und damit die Einwilligung in die Speicherung
Ihrer Daten können Sie jederzeit für die Zukunft kündigen bzw. widerrufen.
Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen
Newsletter entnehmen.

Ebenso haben Sie das Recht dass Ihre Daten gelöscht werden. Bitte setzen Sie
uns bei Bedarf hiervon in Kenntnis. Nutzen Sie hierfür die E-Mail Adresse
Datenschutz@WoehrGmbH.de. Sie erhalten dann eine schriftliche Bestätigung
der Löschung.

Speicherdauer
Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten
werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach
der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den
Servern von CleverReach gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns
gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich)
bleiben hiervon unberührt.

https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/

Abschluss eines Vertrags über Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit CleverReach einen Vertrag abgeschlossen, in dem CleverReach
versichert, dass die datenschutzrechtlichen Vorschriften und Rechte eingehalten werden.

https://cloud-files.crsend.com/docs/Vereinbarung_Auftragsverarbeitung_Muster.pdf

Newsletter-Tracking
Unsere Newsletter enthalten sog. Zählpixel (Web-Bugs), anhand derer wir
erkennen können, ob und wann eine E-Mail geöffnet wurde und welchen Links in
der E-Mail von dem personalisierten Empfänger gefolgt wurde.

Diese Daten werden von uns gespeichert, damit wir unsere Newsletter optimal
auf die Wünsche und Interessen unserer Abonnenten ausrichten können.
Demnach werden die somit erhobenen Daten genutzt, um personalisierte
Newsletter an den jeweiligen Empfänger zu versenden.

Um Ihre diesbezügliche Einwilligung bitten wir Sie an gegebener Stelle wie folgt:

"Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten und mein Nutzungsverhalten
durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden um mir einen
individualisierten Newsletter zu übersenden. Mit dem Widerrufen der
Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zum
vorgenannten Tracking widerrufen."

Einsatz von sozialen Netzwerken
Wir verwenden auf unseren Seiten Links zu verschiedenen sozialen Netzwerken
(Google+, facebook, twitter, youtube). Es handelt sich hierbei lediglich um
Verlinkungen zu den jeweiligen Wöhr Konten des entsprechenden Netzwerkes.
Wir verwenden keine Plug-Ins.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym,
wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen.
Die Daten können aber von den Anbieterseiten der sozialen Netzwerken
gespeichert und verarbeitet werde, sodass eine Verbindung zum jeweiligen
Nutzerprofil möglich ist. Diese Verwendung der Daten kann von uns als
Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Facebook: https://de-de.facebook.com/about/privacy/
Google+: https://policies.google.com/privacy?hl=de
Twitter: https://twitter.com/de/privacy
YouTube (siehe nächster Abschnitt):

Einsatz von YouTube-Komponenten mit erweitertem Datenschutzmodus
Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens
YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen
der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option " - erweiterter
Datenschutzmodus - ".

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt,
wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der
Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im " - erweiterten Datenschutzmodus -"
nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer
Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie
gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem
Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie
sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter
dem folgenden Link bereitgestellt:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/


Veröffentlichung von Stellenanzeigen / Online-Stellenbewerbungen
siehe:
https://www.woehrgmbh.de/de/unternehmen/karriere/bewerbungdatenschutz/

Datenschutzbeauftragter der Richard Wöhr GmbH:
Herr Klaus Stoll
E-Mail Anschrift: Datenschutz@WoehrGmbH.de

Quelle: Als Basis diente die Muster-Datenschutzerklärung
der Anwaltskanzlei Weiß & Partner

Bitte beachten Sie, dass wir keine Haftung für extern-gehende Verlinkungen
übernehmen können. Bei nicht funktionieren der Links können Sie uns
gerne kontaktieren.

Stand: 23.05.2018

Öffnen/Schließen
Rufen Sie uns an: +49 7081 9540-0

oder erhalten Sie einen Rückruf:






Informationen zu der Verwendung der hier eingegebenen Daten finden Sie hier.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet,
wir rufen Sie zurück!