Kapazitiver Einzeltaster

Der kapazitive Einzeltaster CAPWS01 kann als Alternative beziehungsweise
Ersatz für einen mechanischen Schalter angesehen werden. Er funktioniert
nach dem kapazitiven Wirkprinzip und kann hinter Glas und anderen Materialien mit einer Stärke von bis zu 6mm angebracht werden. Nach einer Machbarkeits-überprüfung ist die Montage des Tasters auch hinter stärkeren Fronten möglich.

Der kapazitiv Einzeltaster eignet sich optimal für den Einsatz in hygienisch anspruchsvollen Umgebungen, im Ex-Schutzbereich oder im vandalismus-gefährdeten Umfeld.

Der CAPWS01 verfügt optional über eine blaue LED, die den jeweiligen Schaltzustand signalisiert. Er kann als Taster, Schalter oder Näherungssensor ausgeführt werden und eignet sich daher für vielseitige Anwendungen.

Technische Daten:

Versorgungsspannung:

5V-24V DC, max. 50mA

Ausgänge:

1 Schalter, NO, galvanisch getrennt, max. 5V/100mA

Abmessungen:

23mm x 25 mm

Befestigung:

Frontseite selbstklebend

Betriebstemperatur:

0 °C bis +60° C

Lagertemperatur:

-10° C bis 75°C

Glasdicke:

< 6mm (Mineral-Glas) bzw.
<4mm (Acryl-Glas)


Artikelnummern:


Hier finden Sie eine Übersicht.

Beschreibung:


Mögliche Anwendungen:

  • als Ersatz für mechanische Taster/Schalter
  • in hygienisch anspruchsvollen Umgebungen
    (z.B. Medizin, Lebensmittelindustrie,...)
  • in vandalismus-gefährdeten Bereichen

Vorteile:

  • Bedienung durch leichte Berührung ohne Druck möglich z.B. durch Glas
  • keine beweglichen Teile, kein mechanischer Verschleiß
  • geschlossene Front, einfach zu reinigen
  • resistent gegen Chemikalien, Verunreinigungen, Vandalismus

Anschlüsse:

  • Der kapazitive Einzeltaster CAPWS01 wird über eine 4-polige
    Anschlussbuchse mit dem Rastermaß 2,00mm angeschlossen
    (JST-PH4 oder äquivalent).

Der CAPWS01 wird frontseitig selbstklebend geliefert und kann somit schnell
und einfach hinter jede elektrisch nicht-leitfähige Fläche (z.B. Glas, Acrylglas,
Holz, Kunststoff,…) geklebt werden und ist nach dem Anschließen sofort betriebsbereit. Die Fläche sollte vor dem Aufkleben fettfrei sein, für niederenergetische Oberflächen müssen spezielle Kleber verwendet werden.

Kombinationsmöglichkeiten:


Öffnen/Schließen
Rufen Sie uns an: +49 7081 9540-0

oder erhalten Sie einen Rückruf:





Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet,
wir rufen Sie zurück!